Almhütte im Schnee

Winterwandern in Ramsau

Die Schönheit der Region erwandern

Tief einatmen und das Panorama genießen – Winterwanderungen sind in Ramsau am Dachstein alles andere als langweilig.

70 Kilometer präparierte Spazier- und Winterwanderwege warten in der Ferienregion auf Naturliebhaber, von abwechslungsreichen Routen im Tal bis zu Touren auf dem Hochplateau. Entlang der Pfade gibt es genügend Einkehrmöglichkeiten zum Aufwärmen und Kraft tanken.

Die schönsten Wege zum Winterwandern im Überblick:

  • 40 Kilometer Wanderwege am Hochplateau Ramsau
  • 30 Kilometer Winterpfade im Tal & in der Dachstein Almregion

Entdecken Sie die schönsten Seiten der Winterlandschaft!

Am Berg und im Tal

Perfektes Wegenetz 

Nicht nur Langlaufen zählt zu den Spezialitäten der Ferienregion am Dachstein. Auch das Winterwandern ist ein Thema in Ramsau, das seit etlichen Jahren gelebt wird.

Mit Ski-Doos werden die vier Meter breiten, flachen Wege präpariert, die meist auf sonnigem und windgeschütztem Gelände verlaufen und sogar bis in die Almregion auf 1.700 Meter führen. Das sensationelle Gebirgspanorama auf dem Dachstein-Plateau und die Hütten am Wegrand machen das Flair der Ramsau aus.

Genießen Sie die einzigartige Landschaft bei traumhaften Winterwanderungen, die Rittis Alpin Chalets sind dafür die beste Ausgangslage.

Lust auf einen Urlaub im Winterwonderland Ramsau?

Es gibt vieles zu entdecken in der Ferienregion Ramsau am Dachstein. Genießen Sie eindrucksvolle Schneeschuhwanderungen bei Ihrem Winterurlaub in den Rittis Alpin Chalets. Sehr gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl der Pauschalen behilflich.

unverbindliche Anfrage