Kalis Erlebnispiste in Ramsau

Urlaub mit Kindern 

Unterwegs mit Kali, dem Maskottchen

Sie kennen Kali, den Ramsaurier noch nicht? Spätestens nach einem Urlaub mit Kindern in der Steiermark ist Ihnen das grüne Maskottchen ein Begriff.

Der 200 Jahre alte Dinosauerier lebt in Ramsau in Dachstein und geht mit Ihnen auf abenteuerliche Entdeckungsreise. Das schrullige Maskottchen mit dem waldgrünen Pelz weiß ganz genau, wie er Kinderherzen erobert und erscheint immer wieder an bestimmten Orten mit Informationen zu Erlebnisstationen.

Schluss mit faden Spaziergängen am Berg – mit Kali wird jede Wanderung zum Abenteuer. Und so funktionierts: Das Kali Wanderbuch im Tourismusverband abholen, die Schatzsuche beginnen und auf jeder Alm einen Stempel sammeln. Dabei lernen Kinder viele Freunde von Kali kennen, wie zum Beispiel Blöki das Schaf oder Blubb den Fisch. Natur-, Umwelt- & Spieletipps gibts inklusive!

Als Belohnung – wenn alle Erlebnisstationen besucht wurden – wartet nicht nur eine fertige Abenteuergeschichte im Wanderbuch, sondern zusätzlich eine Kali-Wanderurkunde und -nadel! Ein Erlebnis, dass Sie bei einem Urlaub mit Kindern in der Steiermark keinesfalls verpassen sollten.

Abenteuer mit Kali

Erlebnisstationen auf dem Berg

Mit Kali, dem grünen Maskottchen wird der Familienurlaub zum besonderen Erlebnis. Erobern Sie die zahlreichen Stationen am Berg und im Tal und folgen Sie den Spuren des Dinosauriers:

  • Kinderklettersteig am Sattelberg
  • Kalis Erlebnispisten in Ramsau am Dachstein
  • Kalis Schneeland der Skischule Ramsau
  • Umwelterlebnispfad Sattelberg
  • uvm.